Praxis Küttigen

Hauptstrasse 15
5024 Küttigen

T   +41 (0) 62 827 11 25

 

 E-Mail: praxis-kuettigen@hin.ch

   www.praxis-kuettigen.ch


 ©Praxis Küttigen 2017-2021

 
 
 

Aktuelle Mitteilungen - Stand 03.05.2022


Willkommen ursula Misteli          3.5.2022

 

Willkommen Ursula Misteli, unsere neue Hausärztin in Küttigen!


Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

mit grosser Freude möchten wir Sie informieren, dass ab Mai 2022 unser Ärzte-Team Verstärkung erhält! 


Frau Ursula Misteli, Fachärztin FMH für Allgemeine Innere Medizin wird uns mit einem Pensum von 50% in unserer Sprechstunde unterstützen. Frau Misteli ist eine sehr erfahrene Hausärztin mit vertieften Kenntnissen in Hausarzt- und Altersmedizin. Sie übernimmt neue Patienten aus Küttigen/Rombach und Biberstein frühestens ab August 2022, sowie von ihr bereits früher betreute Patienten.

Wir wünschen Frau Misteli ein gutes Einleben in unserer Praxis, und viele glückliche Momente in Küttigen.




Anpassungen der Sprechstunde    30.9.2021


Sehr geehrte Patienten,

aufgrund der zunehmenden Arbeitsbelastung in der Praxis Küttigen (sowie im Seniorenzentrum Wasserflue) gibt es folgende Anpassungen der Sprechstunden:

Fr. Dr. Barbara Rodriguez wird sich ab Oktober auf die Betreuung der immer komplexeren Patienten im Seniorenzentrum widmen, und keine Sprechstunde mehr in der Praxis führen.

Dr. Daniel Rodriguez wird ab Ende Oktober (nach den Schulferien) zusätzlich am Dienstag Vormittag Sprechstunde halten, Fr. Dr. Renate Grossmann führt unverändert ihre Sprechstunde weiter.

Parallel dazu suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung einen neuen Hausarzt/Hausärztin (40-50% Pensum) der unser Ärzte-Team verstärken soll.

In diesem Sinne sind wir überzeugt, eine langfristige, optimale medizinische Versorgung für unsere Patienten erhalten zu können, ohne unsere eigene Gesundheit aus den Augen zu verlieren…




 

netzwerk-Wechsel                                1.7.2020


Seit dem 1.7.2020 sind wir Mitglieder des Ärztenetzwerks Medix (www.medix.ch), entsprechend sind wir per 30.6.2020 nicht mehr im Argomed-Netzwerk. Für einige Patienten im Hausarzt-Modell kann es bedeuten, dass es keinen Hausarzt-Modell mit dem entsprechenden Versicherer gibt. Wir empfehlen zu überprüfen, bevor Sie dann einen anderen Hausarzt wechseln, ob für Sie eher ein Krankenkassenwechsel auf 1.1.2021 in Frage kommen würde. Mit welchen Krankenkassen Medix Verträge hat, sehen Sie hier.


Für uns bedeutet der Netzwerk-Wechsel in erster Linie höhere Anforderungen an die Qualität einer Hausarztpraxis, was unseren Patienten zugute kommen wird. In der Zwischenzeit konnten wir das EQUAM-Zertifikat erlangen. Auf diese Zertifizierung sind wir sehr stolz! Damit zeigen wir gegen aussen, was wir eigentlich bereits seit Jahren auf den Gebieten der Patienten-Sicherheit und interne Qualität praktizieren. 

Weiterhin freuen wir uns auf die regelmässigen, hochqualifizierten Qualitätszirkel mit den anderen Ärzte welche in der Region ebenfalls Teil vom Medix-Netzwerk sind.

 

 



Letzte Aktualisierung: 12.05.2022